Sonntag, 30. Dezember 2012

Wie kann man seinen Facebook Account deaktivieren?

Es gibt immer wieder Nutzer von Facebook die den eigenen Account für einen bestimmten Zeitraum deaktivieren wollen. Doch das Netzwerk versteckt diese Funktion relativ gut um nicht so viel Nutzer zu verlieren.
Hier möchte ich euch zeigen wie man sein Facebook Konto deaktivieren kann. Mit wenigen Schritten habt Ihr eure Daten stillgelegt. Folgende Punkte müssen durchgeführt werden:

1. Schritt

Im ersten Schritt muss man sich auf der Internetseite von Facebook mit seiner Email und dem Kennwort anmelden.

2. Schritt

Nachdem man angemeldet ist, muss man oben rechts auf Kontoeinstellungen klicken. Es öffnet sich ein zweites Fenster mit einer neuen Navigation auf der linken Seite. Hier klickt man den Link Sicherheit an.

3. Schritt

Als nächstes öffnen sich die Sicherheitseinstellungen von Facebook. Am Ende der Seite sieht man nur den Link: Deaktiviert dein Konto. Diesen muss man anklicken.

4. Schritt

Jetzt muss man nochmals bestätigen, was man sein Konto auch wirklich deaktivieren möchte. Zusätzlich kann man auch einen Grund dafür angeben, warum man austreten möchte.

5. Schritt

Als letztes muss man noch auf Bestätigen drücken und den Anweisungen auf der nächsten Seite folgen.

6. Schritt

Der Facebook Account wird deaktiviert.

Freitag, 28. Dezember 2012

Wie lautet die Adresse von Facebook in Deutschland?

Der Hauptsitz von Facebook befindet sich in den USA. Doch auch für Deutschland gibt es eine eigene Zentrale. Diese befindet sich in Hamburg am Rödingsmarkt. Laut einigen Web-Seiten im Internet weisen keine großen Schilder auf die Zentrale hin.

Anscheinend will man vermeiden, dass die Adresse von Facebook im Internet publiziert wird. Nur in einem Klingelschild an der Tür kann man erkennen, dass Facebook in Hamburg seine Zentrale hat. Die angebliche Facebook Adresse lautet: Großer Burstah 50-52, 20457 Hamburg.

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Wie kann man Facebook Videos downloaden?

Wenn man von einem Nutzer oder von einer Fanseite ein Video auf seinen Computer speichern möchte, muss man als aller erstes die Internetseite http://www.downvids.net öffnen.


Anschließend kopiert man sich den Link des Videos von Facebook und trägt diesen mit der rechten Maustaste auf der Internetseite im Video Link Feld ein. Anschließend klickt man auf Download und das Facebook Video wird heruntergeladen.

So einfach ist es, einen Videofilm von Facebook auf dem Rechner zu speichern.

Welche Facebook Nachteile gibt es?

Es gibt ein paar Nachteile bei der Social Community Facebook die man als Anwender kennen sollte. Hier werden euch die verschiedenen Nachteile aufgezählt.
  1. Einer der größten Nachteile ist der geringe Datenschutz auf dem Portal. Die Macher von Facebook verwenden die Daten und setzen sich häufig über den Datenschutz hinweg. 
  2. Wenn man etwas in Facebook veröffentlicht wie z.B. ein Bild übergibt man dem Portal ein Nutzungsrecht. 
  3. Die privaten Daten werden an dritte Zwecks Werbung weiterverkauft. Das kann man nicht verhindern. 
  4. Häufig muss man sich Apps und Webanwendungen installieren die zum Sammeln privater Daten eingesetzt werden. Das sollte man kennen. 

Fazit über die Nachteile 

Der größte Nachteil bei Facebook ist der Datenschutz. Hier nimmt es Facebook nicht so genau. Man sollte keine Daten veröffentlichen die niemand sehen sollte.

Achtet darauf nicht zu viele private Informationen preiszugeben. Denn Facebook vergisst niemals.